B 31 Abschied vom Leben - Sterbebegleitung bei Demenzkranken

Veranstaltung

Titel:
B 31 Abschied vom Leben - Sterbebegleitung bei Demenzkranken
Wann:
26.11.20, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Kreisklinik Roth - Roth, Bayern
Kategorien:
Fortbildung, Selbstsorge und Spiritualität

Beschreibung

Seminarinhalte:

Der Tod gehört für Mitarbeiter/-innen in der Pflege und Betreuung zum Berufsalltag. Trotzdem löst er

häufig Unsicherheit, Sprachlosigkeit, Ohnmacht und Angst aus. Das mag nicht zuletzt auch daran liegen, dass Sterben in Institutionen eine besondere Komplexität beinhaltet. Die Begleitung Sterbender ist geprägt vom gesellschaftlichen Tabu, persönlichen Erfahrungen, Verlust, Trauer. Ausgehend davon steht bei diesem Seminar neben der Wissensvermittlung die Auseinandersetzung mit dem Sterben im Mittelpunkt. Es werden Verhaltensstrategien und Handlungsmöglichkeiten für eine würdige Sterbe-begleitung erarbeitet.

Inhalt u.a:  

  • Sterbebegleitung – ethische Aspekte
  • Möglichkeiten und Grenzen des Helfens in der
  • Sterbebegleitung
  • Abschieds und Trauerrituale
  • Kommunikation und Umgang mit Sterbenden
  • Die besondere Situation beim Sterben
  • Demenzkranker Menschen
  • Reflexion von Situationen aus dem beruflichen Alltag

Ziele:

  • TN können Krisen als Teil des natürlichen Lebensprozesses verstehen
  • TN kennen Möglichkeiten der Sterbebegleitung TN reflektieren ihre belastenden
  • Erfahrungen und entwickeln Bewältigungsstrategien
  • TN erfahren praxisbezogene Hinweise und Anregungen  

 

Zielgruppe:

Pflegefachpersonal, Pflegehelfer*innen und Betreuungsassistenten*innen, Mitarbeiter*innen aus
Hauswirtschaft, Küche, Verwaltung

Referentin:

Maria Kammermeier, Lehrerin für Pflegeberufe, Supervisorin, Qualitätsmanagementberatin

Programm:

26. November 2020
9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Anmeldebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Seminargebühren:
Mitglieder: 95,00 €
Nichtmitglieder: 120,00 €
(inkl. Skript und Seminarverpflegung)

Die Seminargebühren überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des: Katholischen Pflegeverband e. V. Adolf-Schmetzer-Str. 2-4 93055 Regensburg Tel. (09 41) 60 48 77-2 und Tel. (09 41) 60 48 77-0 Fax (09 41) 60 48 77-9 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.kathpflegeverband.de

Fortbildungspunkte:
Für die Teilnahme können Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden.

Anmeldung

hier können Sie sich online anmelden

Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns  zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.


Veranstaltungsort

Standort:
Kreisklinik Roth
Straße:
Weinbergweg 14
Postleitzahl:
91154
Stadt:
Roth
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

© 2019 Katholischer Pflegeverband e.V.